SEIKO

ASTRON GPS SOLAR GIUGIARO DESIGN
GPS SOLAR

Empfängt das  Signal von GPS Satelliten aus einer von 20.000 Km.

Die GPS Solar Uhr ermittelt den Standort und stellt sich auf die Ortszeit ein, indem sie die GPS-Signale von vier oder mehr GPS-Satelliten empfängt. Solange die Uhr mit ausreichend Lichtenergie versorgt wird, bleibt sie niemals stehen. Eine Gangreserveanzeige zeigt das gespeicherte Energieniveau an.

Automatische Zeiterfassung*

Während Funkuhren nur in begrenzten Bereichen einiger Kontinente funktionieren, erkennt die GPS Solar Uhr automatisch die Zeitzonen der Erde. Egal, ob Sie sich auf der Spitze eines Berges, mitten auf dem Ozean oder in einer verlassenen Wüste befinden, dank des Solarantriebs sind Sie unabhängig und die Uhr zeigt Ihnen immer die exakte Ortszeit an.

Funkuhren GPS Solar Uhr

*Die Zeitzonendaten entsprechen dem Stand Januar 2014. Bei Notwendigkeit kann die Zeitzone manuell eingestellt werden.

  • Automatische Zeiteinstellung

    Immer wenn Sie unter freiem Himmel stehen, empfängt die Uhr automatisch GPS-Signale. Wenn die Uhr z.B. durch einen Ärmel verdeckt wird und das Zifferblatt nicht ausreichend Licht empfängt, führt die Uhr die nächste automatische Zeiteinstellung zu der Uhrzeit durch, an dem die letzte manuelle Zeiteinstellung erfolgreich war.

  • Flugmodus

    Aktivieren Sie den Flugmodus, wenn der Empfang die Funktion anderer elektronischer Geräte in einem Flugzeug usw. beeinträchtigen kann. Im Flugmodus ist der GPS-Signalempfang deaktiviert.

  • Sommerzeit-einstellung

    In Gebieten in denen es Sommerzeit gibt, kann die Zeit manuell eingestellt werden.